Alle Artikel in: Kulturland isst

Feierabendmärkte: Jetzt für Projekt abstimmen!

„Kulturland isst – Feierabendmärkte“ für bundesweiten Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ nominiert/ Motto: „Mit dem Klimawandel umgehen“ Borgentreich Die Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland & Diemeltal hat es geschafft. Sie nimmt mit dem LEADER-Projekt „Kulturland isst – Feierabendmärkte“ am Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ teil.   „Gemeinsam stark sein“: 24 Projekte qualifiziert Mit dem Wettbewerb kürt die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) in Kooperation mit den Bundesländern besonders originelle Projekte aus ländlichen Regionen. Bereits zum zehnten Mal nutzten LEADER-, ILE-, und Vital- Regionen die Möglichkeit ihre Projekte zu präsentieren. Diesmal unter dem Motto „Mit dem Klimawandel umgehen“. 24 Ideen aus dem gesamten Bundesgebiet konnten sich für den Wettbewerb qualifizieren. Ein Projekt davon aus dem Kreis Höxter. Neben drei Jury-Preisen ist auch ein Publikumspreis ausgelobt. Für diesen kann vom 19. September bis zum 31. Oktober online auf www.dvs-wettbewerb.de abgestimmt werden. Für Feierabendmärkte abstimmen: https://www.dvs-wettbewerb.de/die-projekte/feierabendmaerkte Gewinner bei der „Grünen Woche“ Die Gewinner werden im Januar auf der Internationalen Grünen Woche ausgezeichnet. Es winken Warengutscheine im Wert von 2.000 bis 1.000 Euro für die Erstplazierten.  „Dies ist eine tolle Möglichkeit auf unsere …

3. Feierabendmarkt Beverungen mit regionalem Flair

Der dritte Feierabendmarkt fand am Freitag in Beverungen statt. Unter dem Motto „regional & lokal einkaufen bis in die Abendstunden“ präsentierten sich rund 25 Verkaufs- und Infostände in der Weserstraße und auf dem Rathausplatz. Das Projekt „Kulturland isst“ biegt auf die Zielgerade ein: Insgesamt sieben Feierabendmärkte wurden in den vergangenen zwei Jahren in Warburg, Beverungen und Brakel durchgeführt. Am Freitag fan der letzte Markt in Beverungen statt. Der Feierabendmarkt in Beverungen war der letzte im Rahmen des LEADER-Projektes „Kulturland isst – Nachhaltig ernähren: Region entwickeln & Klima schützen!“ Insgesamt sechs Märkte waren bereits in Brakel, Beverungen und Warburg veranstaltet worden. 3. Beverunger Feierabendmarkt – Datum: Freitag, 08. April von 14 bis 20 Uhr – Ort: Rathausplatz, oberer Abschnitt der Weserstraße und im teilnehmenden Einzelhandel – Themen: regionale Produkte, Nachhaltigkeit, Müllvermeidung, Umwelt-/Ressourcenschutz, u. ä. – Veranstalter: Beverungen Marketing e.V. & Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland und Diemeltal e.V. – – Motto: regional & lokal einkaufen bis in die Abendstunden – Straßensperrung: oberer Teil der Weserstraße (Einmündung Lange Str. bis Einmündung Burgstr.) von 12-22 Uhr, Halteverbot ab 8 Uhr …